Lesezeit: 10 minuten

Die Wahrheit über Network Marketing zuerst.

Wer Schmerz überwinden kann, der kann auch gewinnen! Mit Schmerzen sind keine körperlichen Schmerzen gemeint. Es ist, wie überall im Leben: Es gibt Sonnen- und Schattenseite. Auch im Network Marketing. Damit du nicht blind und ohne Plan in dieses Geschäft einsteigst, haben wir für dich einige unserer Learnings hier bereit gestellt.

Beginnen wollen wir zunächst mit den Hürden des Network-Marketings. Wieso erst mit den Hürden beginnen? Das ist ganz einfach. Um dich für dieses Thema zu sensibilisieren, liegt es uns besonders am Herzen dir aufzuzeigen, was Network Marketing ist bzw. was es nicht ist. Da wir auch in diesem Content deine Zeit sparen wollen, zeigen wir dir zuerst, welche Anfangsschwierigkeiten auftreten können und wie du diese am besten meisterst. Ist dieser Schritt erst einmal erledigt, dürfen wir dich in die tolle Welt des Network Marketing entführen, sei gespannt! Um das Ganze für dich so authentisch wie möglich zu halten, haben wir mit sehr vielen ehemaligen Networkern gesprochen, um herauszufinden weshalb sie das Geschäft verlassen haben. Und aus diesen Gesprächen haben wir für dich die am häufigsten genannten Hürden/Schwierigkeiten hier aufgeführt. 

Welche Hürden gibt es beim Network Marketing gegenüber herkömmlichen Wegen Geld zu verdienen.

Zuerst einmal musst du dir bewusst sein, dass du auf dich alleine gestellt bist, es gibt kein Unternehmen mit dem du einen Arbeitsvertrag mit fester Arbeitszeit und fester Vergütung abschließt. Ob du arbeiten willst oder nicht, liegt in deiner Hand. Es gibt keinen Chef oder Vorgesetzten, der dir eine Aufgabe gibt, die du zu erledigen hast. Das wiederum bedeutet, dass du nur Geld erhälst, wenn du wirklich etwas dafür tust. Zumindest ist das in der Anfangsphase die harte Wahrheit. 100 % Provisionsbasis ist in dieser Branche die Regel.

Als Nächstes sind da noch einige Formalitäten, die zu beachten sind. Denn mit dem Antrag auf Kunden- bzw. Vertriebspartner ID ist es nicht getan. Du musst als nächstes ein Gewerbe anmelden. Das ist für die meisten schon der Punkt, an dem sie aufgeben bevor sie angefangen haben, obwohl das wirklich keine Hürde ist. Wir konnten während unserer Recherche folgendes herausfinden: Im Schnitt lagen die Kosten für die Gewerbeanmeldung bei 35 €. Die Kosten sind also überschaubar.

Dann wäre da noch die Sache mit dem Steuerberater. Bei diesem Thema haben uns einige mitgeteilt, dass Sie vor allem Sorgen bis hin zu Angst vor den Finanzbehörden hatten. Außerdem wären die Kosten für einen Steuerberater viel zu hoch. Nun, wir haben uns beiden Dingen gewidmet. Beginnen wir zunächst mit dem Steuerberater. Es gibt einige Steuerberater, die sich auf das Thema Network Marketing spezialisiert haben. Die monatlichen Kosten beliefen sich bei diesen auf 30 € – 90 €. Dies ist natürlich davon abhängig, wie viel Aufwand durch die Buchhaltung entsteht. Wenn du also deine Buchhaltung selber machen kannst, belaufen sich die Kosten lediglich auf eher 30 €.

Weshalb du keine Angst vor dem Finanzamt haben musst.

…womit wir nun zum ersten Punkt kommen: Die Angst vor den Finanzbehörden. Keine Sorge! So etwas ist völlig unbegründet, denn den überwiegenden Teil übernimmt dein Network Unternehmen für dich. Angefangen von der Rechnungsstellung bis hin zum Mahnwesen wird alles dort erledigt. Das bedeutet für dich, dass du dich stets mit den wichtigen Dingen beschäftigen kannst, nämlich dem Empfehlen von Produkten und dem Teamaufbau. Das Geld, welches du damit verdienst bzw. die Provisionen, welche dein Unternehmen dir zahlt, ist das, was die Finanzbehörden interessiert. Und genau das zu ermitteln, ist die Aufgabe deines Steuerberaters, der anschließend die Daten an das Finanzamt übermittelt. Das Finanzamt berechnet nun mithilfe der Daten des Steuerberaters die von dir zu zahlenden Beträge.

Eine genaue Auflistung, was du zahlen musst, ist u. a. abhängig von der Form deines Gewerbes.

In unserem E-Mail Kurs erhältst du weitere Informationen zu diesem Thema sowie eine Auswahl an Steuerberatern, die sich auf das Thema Multi Level Marketing spezialisiert haben. Mit diesen nimmst du am besten noch vor dem Start deines Business Kontakt auf und lässt dich beraten. Gerade bei einem Einstieg als Nebenberuf gibt es Möglichkeiten viel Geld zu sparen.

Kommen wir zum nächsten Punkt: Network Marketing als Hauptberuf.

Solltest du vorhaben hauptberuflich zu starten, ist ein weiteres Thema die Krankenversicherung. Hierbei bleibt ein Großteil am Anfang bei der gesetzlichen Krankenversicherung, da es sehr schwierig ist von einer privaten, in die gesetzlichen Krankenversicherung zurück zu wechseln. Falls du dazu weitere Informationen möchtest, findest du diese in unserem E-Mail Kurs.

Was sich jedoch heraus kristallisiert hat, ist, dass 90 % der Menschen, die sich für Network Marketing entscheiden, nebenberuflich einsteigen. Somit ist das Thema mit der Krankenversicherung erst einmal zweitrangig. Denn hier besteht der Versicherungsschutz durch den Hauptberuf.

Brauche ich Eigenkapital um im Network Marketing anzufangen?

Ein wenig Eigenkapital solltest du zur Verfügung haben. Das müssen keine Millionen sein. Denn nirgendwo anders ist es möglich, mit so wenig Mitteln in die Selbstständigkeit zu gehen und ein eigenes Business aufzubauen, wie im Network Marketing. Wir haben während unserer Recherche die Möglichkeit gehabt mit 0 € – 5000 € in Network Unternehmen einzusteigen. Besonders interessant war bei einem Unternehmen die 5000 € Variante, da man für dieses Geld Produkte im Wert von über 7000 € erhält. Also hat man sofort die Möglichkeit auf einen Gewinn von über 2000 €. So ein Angebot ist uns kein zweites Mal gemacht worden.

Um auch nochmal etwas genauer auf das Thema Investition einzugehen, hier zwei Beispiele aus dem täglichen Unternehmerleben: Wir haben eine junge Frau kennengelernt, die selbstständig im Beauty-Bereich ist. Um dieses Business aufzubauen, musste sie mehr als 40000 € investieren und dafür große Mengen an Fremdkapital aufnehmen. Auf die Frage hin, wieso sie in das Network Marketing eingestiegenen ist, antwortete sie: „Es ist die Möglichkeit mit sehr wenig Geld und Zeiteinsatz sehr viel zu verdienen. Ich selbst habe mir die Automation zu Nutze gemacht. Jeder meiner Kunden bestellt sich die Produkte selbst und erhält dafür einen besonderen Rabatt. Und ich erhalte dafür regelmäßige Provisionszahlungen.“

Ein Fitnessstudio Besitzer hat für die Eröffnung seines Studios mehr als eine viertel Million Euro einsetzen müssen. Dabei war das Studio gerade erst einmal eröffnet und hatte noch keine Angestellten sowie laufende Kosten. Er hat uns erzählt, dass jeder seiner Angestellten auch ein Teampartner in seinem Network ist. Sie können sich durch das Empfehlen Geld dazu verdienen. In kürzester Zeit hatte sich die Motivation sowie der Arbeitseinsatz der Mitarbeiter verdoppelt. Durch den Motivationsschub der Mitarbeiter sowie deren Serviceleistung, konnte er seinen Kunden einen Mehrwert bieten und die hohe Qualität der angebotenen Produkte sogar steigern. Somit entstand eine Steigerung der Kundenzufriedenheit, gepaart mit hoch motivierten & glücklichen Mitarbeiten sowie eine Umsatzsteigerung seinerseits. Es ist eine WIN-WIN-WIN System!

Muss ich unbedingt persönlich mit Menschen in Kontakt treten?

Du magst nicht so gern mit Menschen umgehen? Dann solltest du hier aussteigen. Network Marketing ist auch in Zeiten von Social Media ein persönliches Geschäft. Wenn du dich dafür interessierst, wie du online ein passives Einkommen generieren kannst, dann schau gern in unserem Onlinebereich vorbei. Dort findest du alle Informationen zu diesem Thema. Hier Klicken um zum Online-Marketing Bereich zu kommen! Wenn du jedoch sagst, ich möchte mich in dieser Richtung gerne entwickeln, bleib dabei und lass dich überraschen, was wir noch an spannenden Informationen für dich haben.

Ein wichtiger Punkt des Network Marketings ist außerdem die eigene Einstellung sowie die Persönlichkeit. Bist du stets fokussiert und kannst dich selbst motivieren? Solltest du das mit Nein beantworten, keine Sorgen: Wir zeigen dir Wege wie du dich persönlich weiter entwickeln kannst und du zur besten Version deines Selbst wirst. Dazu kommen wir aber später noch einmal etwas detaillierter.

Eine letzte entscheidende Hürde wäre, wenn du nicht teamfähig bist, denn Team-Aufbau ist die wichtigste Komponente im MLM. Dein Netzwerk ist dein Kapital. Wer also nicht im Team oder auch an seinem Team arbeiten kann, wird es im Multi Level Marketing sehr schwer haben. Bitte geht nicht davon aus, dass man nur des Geldes wegen alles an seiner Persönlichkeit verändern kann. Wenn einem etwas gar nicht liegt, benötigt man eine menge Energie, um bestenfalls durchschnittliche Ergebnisse zu erzielen. Ob du so eine Person bist, erkennst du im Direktvertrieb ziemlich schnell, was ja auch ein Vorteil sein kann. Denn du lernst mehr über dich als irgendwo anders.

Okay, das sollte es erstmal zu den Hürden gewesen sein. Wenn du jetzt noch weiter liest, bist du auf dem richtigen Weg. Ab jetzt wird es deutlich einfacher und angenehmer.

Welche Vorteile bietet mir Network Marketing gegenüber dem herkömmlichen Job Systemen?

Das Wichtigste zuerst: Freiheit.

Du bist frei in deinem Handeln und deinem Denken. Es gibt keinen Vorgesetzten mehr, der dir sagt, was du zu tun und zu lassen hast. Gerade für Menschen, die sehr freiheitsliebend sind, ist das ein großer Vorteil. Wenn du an einem Tag nicht losgehen willst, aus welchem Grund auch immer, musst du niemanden anrufen und dich entschuldigen. Aber du musst dann mit dir selbst im Reinen sein. Hier noch mal die Erinnerung an die 100 % Provisionsbasis. Wenn du hart arbeitest und viel erreichst, wirst du dafür auch überdurchschnittlich bezahlt. In einem normalen Job ist es meist egal, ob du Dienst nach Vorschrift machst oder Vollgas gibst, am Ende kommt ziemlich oft das gleiche Geld auf dein Konto. Im Network Marketing ist das hingegen etwas anders.

An dieser Stelle ein kleines Beispiel. Nachdem du dir einen Kundenstamm und ein Team aufgebaut hast, bekommst du die ersten passiven Provisionen, also Geld, obwohl du nicht aktiv etwas empfohlen oder verkauft hast. Das geschieht zum einen durch die Automation deiner Endkunden und zum anderen durch den Teampartner Bonus, welchen du auf die Umsätze deines Teams erhältst. Das kann je nach Unternehmen und deinem persönlichen Einsatz zwei bis sechs Monate dauern. Während unserer Recherche haben wir Vertriebspartner kennengelernt, die bereits nach zwei Monaten 1500 € Provisionen erhalten haben und das nur durch die Automation ihrer Endkunden.

Deshalb machst du Network Marketing nicht allein!

Ein weiterer Vorteil ist, dass du dir dein Team selbst aussuchen kannst. Wie das geht, erfährst du später noch genauer. Jedoch hier erstmal der große Vorteil dieser Sache. Du kennst das sicher aus deinem eigenen Arbeitsumfeld. Es gibt da immer einige Kollegen, die den ganzen Tag darüber jammern, wie unzufrieden sie sind, jedoch nie die Initiative ergreifen, etwas zu ändern. Aber genau diese Kollegen werden immer in diesem Unternehmen bleiben und sich nie etwas Neues suchen.

Du bist aber nicht so! Du suchst nach Auswegen und Lösungen für dich und deine Familie, deine Freunde, dein Leben. Stell dir mal vor, was es für eine Magie ist nur mit Menschen zu arbeiten, die so sind, wie du es dir vorstellst. Welche Energie wird das in dir und diesen Teampartner freisetzen? Eine gigantische Energie, die dich und deine Teampartner beflügelt. Beflügelt zu außergewöhnlichen Leistungen und Ergebnissen. Weit weg vom Durchschnitt! In so einem Team ist auch das Thema Fokus kein Problem. Du erinnerst dich, wir hatten das weiter oben im Text als Hürde deklariert. Sollte mal jemand in einem solchen Team den Fokus verlieren, fangen die anderen Teampartner ihn sofort wieder auf.

Wir hatten das Glück solch ein Team, während der letzten Monate kennen lernen zu dürfen. Es ist das aktuell erfolgreichste Team in diesem Unternehmen aus dem deutschsprachigem Raum. Wir konnten genau diese oben beschriebene Magie spüren. Dort durften wir ebenfalls lernen, was es bedeutet überdurchschnittliche Ergebnisse zu erzielen.

Du merkst  das ein bereits, dass das eigene Team ein maßgeblicher Vorteil im Network Marketing darstellt. Die eigene Freiheit selbst zu entscheiden, wann und mit wem du arbeiten möchtest. Hieraus ergibt sich auch die Möglichkeit die finanzielle Unabhängigkeit im Network Marketing zu erreichen.

Wodurch es im Network Marketing möglich ist finanziell unabhängig zu werden?

Das ist eigentlich nicht wirklich kompliziert. Network Marketing bietet je nach Unternehmen jedem die gleiche Chance, vorausgesetzt, dass man das auch wirklich will. Anders als im normalen Arbeitsleben gibt es im Network keine Gehaltsdeckel. Niemand sagt dir, was du verdienen wirst, diese Entscheidung liegt allein bei dir selbst. Wenn du nur 400 € nebenbei verdienen willst, ist das genauso möglich wie 4000 € oder auch 40000 €. Auf unsere Reise durch die Network Marketing Welt durften wir sogar Menschen treffen, die über 400000 € monatlich im Network verdienen. Ja genau, sie erhalten monatlich einen Lottogewinn! Am Anfang war das für uns unglaublich. Doch wir konnten schnell erkennen das sechsstellige monatliche Einkommen bei jedem Top-Vertriebler weltweit der Anspruch ist.

Etwas sehr interessantes ist uns vor allem bei Gesprächen mit Menschen aufgefallen, die sich selbst als finanziell unabhängig beschrieben haben: Sie stellten fest, dass sie mit 5000 € monatlichem Einkommen all ihre Wünsche erfüllen konnten und der weitere Verdienst einfach nur ein weiteres Geschenk darstellte. Ein Networkerin erzählte uns auch, dass es ihr mittlerweile nicht mehr so wichtig sei, wie viel Geld sie für sich hat, sondern was sie mit diesem Geld gutes bewirken kann. Sie unterstützt die eigene Familie und engagiert sich für wohltätige Zwecke. Das gibt ihr ein wundervolles Gefühl, wenn sie Abends schlafen geht und es erfüllt sie mehr wie etwas Materielles.

Aber warum ist es für dich im MLM möglich finanzielle Unabhängigkeit zu erreichen?

…weil du keine Einkommensgrenzen hast, nach oben hin ist alles offen, allein dein eigenes Engagement und das richtige Unternehmen sind die Erfolgsfaktoren! Nun stellt sich dir die folgende Frage:

Wie ist es möglich mit Network Marketing finanziell unabhängig zu werden?

Im Network gibt es unterschiedliche Wege zum Erfolg, aber eine Regel ist mehr als nur in Stein gemeißelt. Wachstum gibt es immer nur durch Neues! Das heißt: Du kannst soviel Produkte, wie du willst an die Leute bringen, das wird dir sicherlich ein gutes Einkommen bringen, aber der langfristige Erfolg und die finanzielle Unabhängigkeit gibt es nur durch einen Teamaufbau. Die erfolgreichsten Networker haben genau das erkannt und verdienen dadurch ein Vermögen. Und das bereits nach 3 – 5 Jahren vollständig passiv! Durch ein großes Team von guten Partnern ist es also möglich die finanzielle Unabhängigkeit zu erreichen. Wichtig ist zu beachten, dass ein Network nicht nur aus Team bzw. Vertriebspartner bestehen kann.

Hier ist der wichtigste Tipp, den wir euch geben können. Fragt bitte die Menschen, die euch ein Network anbieten, wie das Verhältnis zwischen Endkunden und Vertriebspartner ist. Ein gutes Verhältnis ist, wenn auf einen Vertriebspartner ca. 10 Endkunden kommen. Das zeugt von einem stabilen Aufbau und einer guten Struktur. Zum Thema Struktur noch ein Geheimtipp. Fragt euer gegenüber, ob die Möglichkeit besteht, besser zu werden, wie er es heute ist. Stellt, die Frage ruhig sehr direkt.

Zum Beispiel: „Ist es möglich, dass ich dich überhole und mehr Geld verdienen kann wie du?“. Sollte die Antwort NEIN sein, dann bedankt euch freundlich für dieses Gespräch und lehnt ab. Das ist kein seriöses Unternehmen. Hier solltet ihr unter keinen Umständen einsteigen. Solche Unternehmen sind u. a. der Grund, wieso Network Marketing einen so schweren Stand in der Gesellschaft hat. Okay, kommen wir wieder dazu, wie es in einem seriösen Unternehmen laufen kann.

Wie baue ich ein Team mit erfolgreichen Partnern auf?

Erstens, in dem du dir vom ersten Tag an eines bewusst machst: Es kommt nicht auf die Masse deiner Partner an, sondern auf Ihre Qualität.

Ja richtig, nur weil du 1.000 Partner hast, heißt das nicht, dass alles von alleine läuft. Wenn es die falschen Partner sind, wird es nichts werden mit dem passiven Einkommen. Die richtigen Teampartner wählst du am Anfang, danach wählen die Menschen dich aus. Es liegt an dir, wie du dich positionierst.

Du kannst dich gerne in deinem privatem und familiären Umfeld umschauen. Aber bedenke, dass die Menschen, mit denen du etwas wirklich Großes aufbauen kannst, einige Eigenschaften erfüllen sollten. Hier kommt der nächste Geheimtipp: Suche dir immer Menschen die dich selbst motivieren und dir als Vorbild dienen. Wenn du ein großes Geschäft haben willst, ist das unerlässlich. Deine zukünftigen Teampartner sollten bereits aus der Unternehmensführung kommen, selbstständig sein oder sich als Top Vertreiber etabliert haben. Also beginne bei dir: Definiere für dich, wie der perfekte Teampartner sein soll.

Wie sollen die perfekten Teampartner sein?

Welche Eigenschaften, Charakterzüge soll er oder sie haben? Welchen finanziellen Hintergrund? Aus welcher Branche sollten sie sein? Finde mindestens 10 oder aber am besten 15 Punkte, die ein Teampartner erfüllen muss, um dir gerecht zu werden. Denke daran, dass deine Partner über Erfolg oder Misserfolg deines Business entscheiden. Entscheidest du dich also für Menschen, die bereits große Erfolge vorweisen können, sind deine Chancen sehr gut, dass sie auch mit deinem Business wieder erfolgreich sein werden.

Suche dir Partner, die von dir und deinem Produkt oder System Vorteile haben, aber von denen du noch lernen kannst dahin zu kommen, wo sie heute bereits sind. Löse Probleme für sie. Hilf Ihnen dabei etwas wirklich Schmerzhaftes loszuwerden. Was das ist, wirst du alleine sehen. Denn wichtig ist, dass du dich mit deinem Gegenüber beschäftigt hast. Und zwar bevor du ihm dein Geschäft anbietest. Gib diese Dinge auch an deine Teampartner weiter, damit auch sie ihre zukünftigen Partner richtig wählen können.

Wo und wie du solche Teampartner findest?

Das erklären wir dir gerne in unserem E-Mail Kurs. Außerdem, erhältst du im E-Mail Kurs, noch eine reihe weiterer Tipps, die dir den Start in dein Business extrem vereinfachen, sowie kostenloses Bonusmaterial zu diesem Artikel und unserem Video.

Wenn du also auf die Überholspur ins Network Marketing willst, dann sichere dir noch heute unseren Kurs.

Wir freuen uns auf dich!

Dein Team von Reichsein24

    1 Response to "Network Marketing – Die Wahrheit der Top Networker"

Hinterlasse einen Kommentar

Dein E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.