Lesezeit: 4 minuten

Wie du vom 1. Tag an richtig ins Network Marketing startest! DEIN WARUM!

Bevor du beginnen kannst dich im Bereich des Network Marketing überhaupt umzusehen, solltest du dir über eine Sache klar werden.

Du brauchst eine hohe Selbstmotivation!
Im Network gibt es keinen Chef, der dich an schlechten Tagen motiviert.Es gibt meistens nur dich, dein Produkt und deine Zielgruppe. Menschen werden “Nein” zu dir sagen, obwohl du es gut mit ihnen meinst! Manche deiner Freunde oder auch teile deiner Familie werden nicht verstehen, warum du das machst. Es wird sehr oft dazu kommen, dass du von Zweiflern umgeben bist und selbst anfängst zu zweifeln. Ich könnte jetzt immer so weiter machen und dir die Probleme aufzeigen, mit denen du konfrontiert wirst.

Aber ich habe etwas viel Besseres für dich: Eine Lösung, und wir fangen sofort damit an!

Wie bekomme ich Selbstmotivation?

Deine innere Einstellung ist das wichtigste. Du musst zuerst die Frage nach dem “Warum” stellen! Denn nur, wenn du dein Warum kennst, wirst du wissen was zu tun ist.

Ein Beispiel: Ein Arbeitnehmer geht jeden morgen brav zu Arbeit. Er erledigt die ihm aufgetragen Arbeiten und fährt abends nach Hause. Das macht er Tag für Tag und ist dabei sehr glücklich, denn seine Tätigkeit ist sein Traumberuf! Sein “Warum”! In seinem Kopf, in seinen Gedanken hat das alles einen “Sinn”! Er ist mit seinen Lebensumständen absolut zufrieden.

Ein Kollege von ihm, nennen wir ihn mal Peter, macht täglich den gleichen Job, er ist jedoch mit dieser Arbeit sehr unglücklich, fühlt sich eingesperrt und wollte in seinem Leben eigentlich viel mehr erreichen. Jedoch hat Peter Lebensumstände, die ihn dazu zwingen, diesen Job zu machen. Er hat sich hin und wieder ein paar seiner Träume erfüllt: Ein eigenes Haus, ein schönes Auto und regelmäßig Urlaub.
Sein täglicher Antrieb: Geld, Geld und nochmal Geld! Es ist für ihn so essentiell, um seinen Lebensstandard zu finanzieren. Eigentlich will Peter diesen Job nicht mehr machen, er hat andere Träume und Visionen für sein Leben ohne diese aber jemals niedergeschrieben bzw. visualisiert zu haben.

Die Worte “irgendwann werde ich das noch machen” schwirrten ihm jeden Tag durch den Kopf, doch ohne Erfolg.
Leider liegen alle seine Träume, Wünsche und Visionen noch begraben, da er sich bis zum Ende seinen Lebens nicht getraut hat, sein Glück selbst in die Hand zu nehmen.

Welche Lehren ziehen wir aus diesen beiden Menschen?

Finde dein persönliches Warum!

Warum bin ich bereit immer 110 % zu geben.

…das kann Geld sein, das können materielle Dinge sein. Vielleicht möchtest du auch einfach gern mehr Zeit für dich, deine Freunde und deine Familie haben, oder du willst die Welt sehen, örtlich nicht mehr gebunden sein. Schreibe dir genau das auf was dich bewegt. Denke ganz in Ruhe darüber nach! Dein Warum muss unendlich stark sein.

Nimm dir ein Blatt und schreibe dir die Dinge auf, welche du kurzfristig (6-9 Monate) erreichen möchtest. Ein Beispiel:

Wie viel Geld möchtest du innerhalb dieser zeit monatlich verdienen?
Welche Reise möchtest du gern machen?
Welches Auto möchtest du haben?

Setze dir große Ziel! Sie müssen dich wirklich fordern. Ganz wichtig dabei ist: Wenn du an die Erreichung dieser Ziele denkst, muss das starke Emotionen in dir auslösen!

Wie kann ich mein Warum visualisieren?

Du brauchst ein Visionboard! Auf diesem visualisierst du alle deine Wünsche. Das bedeutet, dass du dir ein Bild von dem Auto suchst, was du gern besitzen möchtest.
Ein Foto von dem Land welches du gern bereisen willst. Die Summe Geld welche du verdienen möchtest.

Erstelle dir dein Visionsbord so detailliert wie nur möglich: Das Auto in dieser Farbe mit dieser Ausstattung und diesen Felgen. Das Land, die Stadt, dieses eine Hotel mit der Suite und dem Blick auf das Meer.

Umso genauer du das machst, umso mehr wirst du es wollen, desto größer wird dein “Warum”. Wenn andere aufhören, wirst du einfach weitergehen. Immer noch ein Schritt mehr, noch eine Stufe höher, noch ein Kilometer weiter. An dieser Stelle hast du etwas Tolles erreicht:

Dein Mindset auf Erfolgskurs!

Was ist Mindset und wofür brauche ich das?

Dein Mindset ist deine innere Einstellung. Die Programmierung in deinem Kopf. Es bestimmt über Misserfolg und Erfolg. Du wirst mit der Zeit ein Erfolgsmindset aufbauen, wenn du die folgenden Dinge beachtest:

Alle erfolgreichen Menschen wissen den Limitierungen nur im Kopf sind. Deswegen lasse dich von niemanden aufhalten und träume so groß wie du kannst!
Schreibe dir täglich deine fünf Tageserfolge auf. Jeden Tag ausnahmslos! Dadurch programmierst du deinen Geist auf Erfolg. Ja, das ist am Anfang schwer, aber nach kurzer Zeit wirst du eine Veränderung an dir feststellen! Freue dich auf genau diesen Tag! Er ist so mächtig und bringt dich auf das nächste Level.

Erfolgreiche Menschen sind unaufhaltbar!

Während deiner Reise finden bei dir geniale Persönlichkeitsentwicklungen statt. Du verinnerlichst Erfolg, lernst immer schneller neue Dinge dazu und veränderst so auch das Wachstum deines Geschäftes. Schlussendlich platz der Knoten und du wirst ernten was du gesät hast. Wenn du fleißig gewesen bist, sind alle Voraussetzungen für deine finanzielle Freiheit jetzt da.

Es gibt eine Faustregel im Network Marketing:
Wenn du 3-5 Jahre Vollgas gibst, bei einem System bleibst und dieses lebst und weitergibst, wirst du Reich sein:

Reich an Freundschaften, Erfahrungen, Glück, Zufriedenheit und auch an Geld.

Doch nimm bitte diese eine Warnung mit! Das Geld kommt, aber du wirst lernen, dass es nicht die Hauptrolle in deinem Leben spielt.
Wenn du ein guter Mensch bist, wirst du im Network Erfolg haben. Und du wirst viel Gutes tun können mit dem Geld, das du verdienst.

Denn an einem Punkt im Leben spielst du für dich selbst nicht mehr die Hauptrolle, sondern du freust dich darüber andere in Szene zu setzen.

Hat dir der Blogartikel gefallen?

Du möchtest gern weitere Info´s zum Thema Online Business haben? Dann sichere dir jetzt unseren exklusiven Newsletter.

Im Newsletter gibt es immer die neusten Trends, Entwicklungen und Wissenswertes sowie tolle Aktionen von unseren Partnern und uns. Die erste Überraschung erhältst du direkt nach deiner Anmeldung.

Hinterlasse einen Kommentar

Dein E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.